Ulrike Minar | Heilpraktikerin für Psychotherapie und Traumaberatung
EINZELARBEIT
... kann je nach Anliegen und Thema eine therapeutische Behandlung oder auch eine Beratung sein. Ich begreife meine Arbeit als eine Begleitung, die Sie darin unterstützt, eigene Fähigkeiten, Möglichkeiten und Stärken wieder für sich zu entdecken, zu fühlen und zu integrieren. Themen, die sie zu mir führen, können bspw. sein:
Lebenskrisen
Depressionen
Ängste
Beziehungskonflikte
Trennungs- und Scheidungssituationen
TRAUMABERATUNG
Fast jeder Mensch hat in seinem Leben ein traumatisches Erlebnis oder eine Krise. Gewalterfahrungen, Vernachlässigung, Unfälle, Überfälle oder schwere Krankheiten können für Betroffene unterschiedliche Folgen haben. So können beispielsweise Konzentrationsstörungen, Beziehungsprobleme, Körperentfremdung, Reizbarkeit und Wutausbrüche oder auch Schlafstörungen auftreten.
In der Traumaberatung ist es zunächst einmal wichtig, zu Stabilität und Selbstwert zurück zu finden, das heißt, eine innere und äußere Sicherheit herzustellen, um zu Ruhe und Normalität zurückfinden zu können. Ein weiterer Schritt in der Beratung ist es, das Erlebte in ihr eigenes selbstbestimmtes Leben zu integrieren und eine innere Klarheit zwischen dem in der Vergangenheit Geschehenen und dem heutigen Handeln zu erlangen.